Looksmart kündigt den ultimativen Lamborghini Aventador in 1:43 an

Andreas A. Berse

 · 21.06.2022

Looksmart kündigt den ultimativen Lamborghini Aventador in 1:43 an

Lamborghini sagt dem V12 ohne Hybridunterstützung mit dem Lamborghini Aventador Ultimae gar nicht leise Servus. Looksmart kündigt von der Rarität schon das passende Resinemodell in 1:43 an.

Das Beste zum Schluss: Der Lamborghini Aventador LP 780-4 Ultimae ist der letzte V12 ohne Hybridunterstützung und auf 350 Stück limitiert. Klar, dass Looksmart, der Haus-und-Hoflieferant für diese Supersportwagen aus Sant´Agata Bolognese, als erster zuckt und ein 1:43-Modell von diesem neuen Meilenstein verspricht. Erste Bilder zeigen, dass dieses Projekt wohl schon pfeilschnell auf die Zielgerade einzubiegen scheint. Auch die Farben für die ersten beiden Versionen sind mit Bianco samt Karbon-Dach und Grigio Archeso schon festgelegt.

Looksmart ist einfach das Epi-Zentrum für Lamborghini-Modelle aus Resine in exklusiver Qualität. Das beweist auch der Aventador LP 780-4 Ultimae von der Firma aus Saronno bei Mailand
Looksmart ist einfach das Epi-Zentrum für Lamborghini-Modelle aus Resine in exklusiver Qualität. Das beweist auch der Aventador LP 780-4 Ultimae von der Firma aus Saronno bei Mailand

Als weitere Farben plant Looksmart noch die Lackierungen in Rosso Efesto, Giallo Belenus, Verde Gea Matt und Verde Citrea für seine handwerklich sauber montierten Kleinodien. Wie genau die Entwickler ins Detail gehen, zeigen zwei unterschiedliche Felgen, die auf die beiden jetzt vorveröffentlichten Farbvarianten aufgezogen sind. Ein erster Blick auf das Handarbeitsmodell der Norditaliener unterstreicht außerdem die makellose Verarbeitung der Miniatur aus Resine.

Die graue Version des Lamborghini LP 780-4 Ultimae von Looksmart kommt im Gegensatz zur weißen ohne Karbondach aus und rollt auch auf komplett anderen Felgen zum 1:43-Sammler.
Die graue Version des Lamborghini LP 780-4 Ultimae von Looksmart kommt im Gegensatz zur weißen ohne Karbondach aus und rollt auch auf komplett anderen Felgen zum 1:43-Sammler.

Verkauft werden die exzellent gefertigten Resineminiaturen in Deutschland meist zu Preisen, die um die 130 Euro liegen. Dafür bekommt der Kunde präzise umgesetzte Originaltreue, makellose Lackierung und feine Dekorationen bis in das Interieur hinein. Soagr die Fensterteile sind perfekt eingesetzt. Felgen und die Scheiben dahinter zeichnet Looksmart ebenfalls sehr aufmerksam nach. Der Liefertermin für den neuen Lamborghini Aventador LP 780-4 Ultimae dürfte wohl noch im dritten Quartal liegen. Das Original war übrigens nach drei Monaten ausverkauft. Weitere interessante Modellautos-News finden Sie unter: www.modell-fahrzeug.com.