Playmobil baut Mango-Bulli und verlost zusammen mit Edeka einen echten VW T1

Andreas A. Berse

 · 06.08.2022

Playmobil baut Mango-Bulli und verlost zusammen mit Edeka einen echten VW T1Foto: Werk
Was wäre eine Tour in die Toskana ohne frischen Reiseproviant? Der “Mango”-Bulli, den Playmobil exklusiv für Edeka baut, kennt sich da natürlich bestens aus und bekennt außerdem noch Farbe ]

Okay: Der neue Bulli, den Playmobil in Mango und Weiß exklusiv für Edeka baut, ist cool. Die passende Verlosung eines Originals ist es aber noch viel mehr!

Ein Volkswagen Bulli T1 als Camper ist für den Autor dieser Zeilen, Baujahr 1961, glasklar eines: ein echter Traumwagen. Und die Chance auf so einen Klassiker in der Baugröße 1:1 winkt am Ende dieses Artikels. Doch der Reihe nach, denn es geht erst einmal auch um ein ganz neues Automodell und zwar eines im krummen Maßstab 1:22,5. Der passt aber perfekt zu den legendären Figuren von Playmobil* aus Zirndorf. Neu ist der Edeka-Bulli, den es exklusiv bei der Lebensmittelkette zu kaufen gibt (Preis: 29,99 Euro). Es handelt sich um einen VW T1 als Campingbus in der stylischen Farbkombinatio Mango und Weiß. Zwei Figuren sind dabei und die haben gerade den Proviant für ihre große Fahrt in die Toskana eingekauft, in Tüten und Kästen verstaut. Frei nach dem Motto: Einsteigen, endlich losfahren und die große, weite Welt erobern und entdecken. Dafür wurde der Bulli als Campingbus ja schließlich gemacht.

Verlagssonderveröffentlichung
Die Figuren sind auf diesem Foto im Maßstab 1:1 und der Bulli ist es auch. Ihn gibt es bei einer gemeinsamen Aktion von Playmobil und Edeka zu gewinnen. Der Campingbus stammt aus dem Baujahr 1967. ]Foto: Werk
Die Figuren sind auf diesem Foto im Maßstab 1:1 und der Bulli ist es auch. Ihn gibt es bei einer gemeinsamen Aktion von Playmobil und Edeka zu gewinnen. Der Campingbus stammt aus dem Baujahr 1967. ]

Doch jetzt kommt der Hammer: Im Rahmen einer Fotoaktion mit dem Titel “Campingspaß” verlosen Edeka und Playmobil ein Original des Campingbusses vom Typ T1 in Grün und Weiß. Gebaut wurde er in Hannover 1967, als einer der letzten aus der Serie T1, ging in der Erstauslieferung nach Jacksonville in die USA. Danach tourte er über Jahrzehnte durch die Vereinigten Staaten, kam anschließend via Louisiana nach Europa zurück. 2013 restaurierten Experten den Bus aufwendig in England. Dieses einzigartige Sammlerstück ist der 1. Preis in der gemeinsamen Verlosung von Edeka und Playmobil.

Der Bulli, den beide Firmen verlosen, ist ein Campingbus des VW T1 von 1967, also aus einem der letzten Baujahre dieses begehrten Klassikers, der als Weltenbummler Geschichte geschrieben hat ]Foto: Werk
Der Bulli, den beide Firmen verlosen, ist ein Campingbus des VW T1 von 1967, also aus einem der letzten Baujahre dieses begehrten Klassikers, der als Weltenbummler Geschichte geschrieben hat ]

Aber Vorsicht! Die Garage mag dieser Bulli in 1:1 ja eigentlich gar nicht so gerne. Er beginnt da immer sehr schnell – schon nach kurzen Standzeit – mit den Hufen zu scharren. Denn er will natürlich in die große, weite Welt hinaus galoppieren, ferne Länder entdecken und exotische Menschen kennenlernen. Dazu war er als Campingbus mit seinem robusten Boxermotor ja schließlich auch gedacht. Die Aktion mit der Verlosung läuft bis zum 1. Oktober. Der mangofarbene Bulli bei Edeka ist in den teilnehmenden Geschäften bereits zu kaufen, so lange der Vorrat reicht. Weitere Themen über Modellautos finden Sie auf unserer Webpage von MODELL FAHRZEUG.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.