Jamara bringt Hamiltons Mercedes-Flitzer als 1:18-Modell mit Funkfernsteuerung

Andreas A. Berse

 · 05.02.2022

Jamara bringt Hamiltons Mercedes-Flitzer als 1:18-Modell mit FunkfernsteuerungFoto: Werk

RC-Spezialist Jamara geht 2022 in der Formel 1 an den Start: Mit einem kompakten 1:18-Modell des F1-Flitzers von Weltmeister Lewis Hamilton.

Auch bei den funkferngesteuerten Modellen rückt die Formel 1 immer mehr in den Fokus. Das beweist unter anderem die Neuheitenplanung von Jamara. Die RC-Spezialisten aus Aichstetten kündigen sogar gleich einen weltmeisterlichen Boliden an. Denn mit dem Mercedes-AMG F1 W11 EQ Performance gewannt das Team mit dem Stern dank Lewis Hamilton 2020 sowohl die Fahrerweltmeisterschaft und siegte gleich auch in der Königsklasse des Motorsports in der Konstrukteurswertung.

Die Nahaufnahme zeigt, dass sich beim Thema RC-Flitzer in der Baugröße 1:18 dank kompakter Fernsteuertechnik heute eine sehr hohe Vorbildtreue realisieren lässt ]Foto: Werk
Die Nahaufnahme zeigt, dass sich beim Thema RC-Flitzer in der Baugröße 1:18 dank kompakter Fernsteuertechnik heute eine sehr hohe Vorbildtreue realisieren lässt ]

In einem 1:18-Modell –zumal in einem schmalen Monoposto aus der Formel-Eins – eine komplette 2,4-GHz-Funkfernsteuerung zu verbauen, ist keine leichte Aufgabe. Die ersten Bilder von der 2022er-Neuheit zeigen außerdem, dass Jamara im Bereich der Front- und Heckspoiler einen guten Kompromiss aus Vorbildtreue und Robustheit gefunden hat. Der Mini-F1 kann auch ein paar Rempler vertragen kann, ohne das gleich etwas abbricht.

Die Frontansicht zeigt, dass die Spoiler am 1:18er zwar vorbildgetreu, aber auch ausreichend robust von Jamara konstruiert wurden. Da sind leichte Rempler kein Problem. ]Foto: Werk
Die Frontansicht zeigt, dass die Spoiler am 1:18er zwar vorbildgetreu, aber auch ausreichend robust von Jamara konstruiert wurden. Da sind leichte Rempler kein Problem. ]

Bisher lagen solche Produkte von Jamara im Verkaufspreis zwischen 2o und 25 Euro. Für die Neuheit Mercedes-AMG W11 ist bisher aber noch keine unverbindliche Preisempfehlung kalkuliert. Auch der genaue Liefertermin steht noch nicht fest.