Puzzlen Sie sich ihren Coca-Cola-Truck zum WeihnachtsfestFoto: Revell

ModellbauPuzzlen Sie sich ihren Coca-Cola-Truck zum Weihnachtsfest

Andreas A. Berse

 11/27/2021, Lesezeit: 2 Minuten

Schöne Bescherung: Pünktlich zum Weihnachtsfest braust bei Revell der ultimative Brauselaster von Coca-Cola vor. Allerdings zur Überraschung der Bastler als 3D-Puzzle mit Beleuchtung.

Ja: Auch Revell kann das Basteln nicht komplett neu erfinden, aber die Ostwestfalen haben trotzdem ihr Programm schon seit längerer Zeit mit einer neuen Linie abgerundet: 3D-Puzzles*. Und neben dem Eiffelturm aus Paris, dem Petersdom in Rom, Neuschwanstein aus”good old Germany” oder der Tower-Bridge aus London fällt da manchmal auch etwas für die Auto-Interessierten ab. Und das stammt eigentlich aus Atlanta in den Vereinigten Staaten. Denn dort residiert das Headquarter des Coca-Cola-Imperiums. Und um Brause im weitesten Sinne geht es auch bei dem 3D-Artikel, der auf nicht weniger als 18 Reifen, Reservereifen nicht mitgerechnet, zum Kunden rollt.

Auch die Gimmicks hat Revell bei seinem Coca-Cola-Laster in 3D-Technik natürlich nicht vergessen. Der Haubenlaster mit Brause an Bord kann schließlich beleuchtet werden.Foto: Revell
Auch die Gimmicks hat Revell bei seinem Coca-Cola-Laster in 3D-Technik natürlich nicht vergessen. Der Haubenlaster mit Brause an Bord kann schließlich beleuchtet werden.

Einen konkreten Maßstab und eine genaues Vorbild für seinen Truck gibt Revell zwar nicht an. Coca-Cola-Laster gab es ja auch auf ganz unterschiedlicher technisches Basis. Trotzdem: Die Zugmaschine erinnert dann doch an einen Kenworth-Haubenlaster der jüngeren Generation, selbst wenn ein Truck in 3D-Technik ja immer etwas stilisiert daherkommt. Der Bastelspaß sollte jedenfalls nicht zu kurz kommen. Denn immerhin wollen 168 Puzzleteile gekonnt zusammengefügt werden. Sogar für Gimmicks ist gesorgt. Denn der Coca-Truck der Ostwestfalen lässt sich originalgetreu mittels LED-Technik beleuchten. Nur den weltbekannten Sond “Wonderful Dream” von Melanie Thornton kann das Vehikel noch nicht trällern. Wäre mal eine Idee für das nächste X-Mas! Das Ergebnis der Bastelbemühungen ist jedenfalls eindrucksvoll. Revells Cola-Truck misst in der Länge knapp 60, in der Breite mehr als acht und in der Höhe gut 14 Zentimeter. Verkaufspreis: 41,99 Euro >> hier erhältlich*

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.