Neuer 1:43-DonkervoortFoto: Werk

NewsNeuer 1:43-Donkervoort

 

31.8.2021, Lesezeit: 2 Minuten

Zum 70. Geburtstag von Gründer Joop Donkervoort schenken die Niederländer sich und den Sammlern ein 1:43-Modell des Jubiläums-Roadster D8 GTO-JD70 in limitierter Version und drei Farben.

Geburtstage sind zum Feiern da. Das weiß auch die Sportwagenmarke Donkervoort, die Spezialisten für puristische Leichtbau-Roadster in der Fliegengewichtklasse aus Lelystad. Deshalb gibt es zum 70. Geburtstag des Firmengründers Joop Donkervoort das Sondermodell des D8 GTO-JD70. Der Roadster schöpft aus einem 2,5-Liter großen Fünfzylinder-Turbomotor sage und schreibe 415 PS. Und jetzt kommt die noch bessere Nachricht: Das Gesamtgewicht des offenen Zweitürers liegt bei 700 Kilogramm, 75 Kilo weniger als der ersten Volkswagen GTI wog.

Das neue 1:43-Modell des Donkervoort D8 GTO-JD70 in 1:43 gibt es im Shop der erfindungsreichen Niederländer auch in der dezenten Lackierung Anthrazitmetallic zu kaufen
Das neue 1:43-Modell des Donkervoort D8 GTO-JD70 in 1:43 gibt es im Shop der erfindungsreichen Niederländer auch in der dezenten Lackierung Anthrazitmetallic zu kaufen
Das neue 1:43-Modell des Donkervoort D8 GTO-JD70 in 1:43 gibt es im Shop der erfindungsreichen Niederländer auch in der dezenten Lackierung Anthrazitmetallic zu kaufen
Das neue 1:43-Modell des Donkervoort D8 GTO-JD70 in 1:43 gibt es im Shop der erfindungsreichen Niederländer auch in der dezenten Lackierung Anthrazitmetallic zu kaufen

Dieses unglaubliche Fahrzeuggewicht erlaubt eine Längsbeschleunigung von 1,02 G und eine Querbeschleunigung von maximal zwei G, für einen straßenzugelassenen Wagen extreme Werte. Nach acht Sekunden ist der kleine Wagen bei 200 Stundenkilometern, wenn der Fahrer sich die Beschleunigungseskapade zutraut. Rakete passt dazu ganz gut.

Das Trio der Donkervoort-Flitzer komplettiert dieser dunkelgrüne Version. Egal, welche Farbe der Kunde wählt, er bekommt einen fein gemachten 1:43 mit toller Inneneinrichtung geliefert
Das Trio der Donkervoort-Flitzer komplettiert dieser dunkelgrüne Version. Egal, welche Farbe der Kunde wählt, er bekommt einen fein gemachten 1:43 mit toller Inneneinrichtung geliefert
Das Trio der Donkervoort-Flitzer komplettiert dieser dunkelgrüne Version. Egal, welche Farbe der Kunde wählt, er bekommt einen fein gemachten 1:43 mit toller Inneneinrichtung geliefert
Das Trio der Donkervoort-Flitzer komplettiert dieser dunkelgrüne Version. Egal, welche Farbe der Kunde wählt, er bekommt einen fein gemachten 1:43 mit toller Inneneinrichtung geliefert

Klar, dass Donkervoort sich auch eine passende Miniatur zum Jubiläum bauen lässt. Die Experten aus Lelystad haben sich da ein ausgezeichnetes Modell aus Zinkdruckguss von Minimax, dem Ableger für Industriemodelle von Spark Model, fertigen lassen. Es rollt mit feinen Anbauteilen im Bereich der Frontscheinwerfer, der Rückleuchten, der vorne freistehenden Kotflügel und feinen Leichtbaufelgen zum. Die Jubiläums-Donkervoort werden vom Werk auf 600 Stück limitiert. Die Modelle in den drei verschiedenen Farben sind dabei individuell durchnummeriert. Angesichts der raren Stückzahl und der professionellen Machart sind 69,95 Euro dafür ein durchaus angemessener Preis.