Ausgabe 5/2021 ist da!

NewsAusgabe 5/2021 ist da!

 

6.8.2021, Lesezeit: 2 Minuten

Das neue Heft von MODELL FAHRZEUG, die Ausgabe 5/2021 ist ab sofort am Kiosk. Als Titelstory gibt es diesmal eine geheimnisvolle Geschichte aus dem Porsche-Museum, das jetzt wieder geöffnet hat.

An die neue Ausgabe von MODELL FAHRZEUG kommen Sie ganz einfach und bequem: Das Einzelheft der neuen Ausgabe können Sie ganz schnell hier bestellen.

Wenn Sie sich gleich für ein Abo enscheiden möchten, können Sie dies direkt hier ordern. Wenn Sie möchten, können Sie MODELL FAHRZEUG natürlich auch bei Ihrem Fachhändler kaufen, der unser Magazin führt.

Wenn Sie sich die neue Ausgabe von MODELL FAHRZEUG lieber am Kiosk ihrer Wahl kaufen wollen, kommen Sie hier weiter. Tragen Sie oben in der roten Leiste einfach links ihre Postleitzehl ein und rechts MODELL FAHRZEUG, dann zeigt ihnen die Webpage sofort, welche Verkaufsstelle in ihrer Nähe die neue Ausgabe führt, inklusive der passenden Öffnungszeiten.

Neben der geheimnisvollen Titelgeschichte direkt aus dem Porsche-Museum in Zuffenhausen, das endlich seine Pforten wieder geöffnet hat, bringt die Ausgabe 5/2021 von MODELL FAHRZEUG wieder viele weitere interessante Themen. Die Redaktion stellt unter anderem den letzten Ferrari-Gesamtsieger von Le Mans, bei dem auch Jochen Rindt hinter dem Steuer saß, als 1:43-Modell vor.

Mit dem Original wurde Jochen Rindt 1965 Gesamtsieger bei den 24 Stunden von Le Mans. MODELL FAHRZEUG zeigt das passende 1:43-Modell zu diesem Triumph |:Foto: C. Hoffmann
Mit dem Original wurde Jochen Rindt 1965 Gesamtsieger bei den 24 Stunden von Le Mans. MODELL FAHRZEUG zeigt das passende 1:43-Modell zu diesem Triumph |:
Mit dem Original wurde Jochen Rindt 1965 Gesamtsieger bei den 24 Stunden von Le Mans. MODELL FAHRZEUG zeigt das passende 1:43-Modell zu diesem Triumph |:Foto: C. Hoffmann
Mit dem Original wurde Jochen Rindt 1965 Gesamtsieger bei den 24 Stunden von Le Mans. MODELL FAHRZEUG zeigt das passende 1:43-Modell zu diesem Triumph |:

Wir zeigen in einer Exklusivstory den ausgetüftelten Landwirtschaftsanhänger von Schuco in 1:32 nach einem erfolgreichen Vorbild aus Ostdeutschland und porträtieren einen Sammler, dessen Herz für Miniaturen von Bitter, der exklusiven Sportwagenmarke schlägt. Erste Bilder und Informationen gibt es auch zu der neuen Version des Mercedes SSK von CMC in 1:18, die im Maßstab 1:1 in Argentinien einen historischen Sieg errang, und alle Wiking-Neuheiten für den Monat August präsentiert Heft 5/2021 ebenfalls in Wort und Bild. Zum Abschluss der Übersicht noch einmal das Thema Porsche: Vor 35 Jahren feierten die Zuffenhausener bei der Paris-Dakar einen unvergesslichen Sieg. Beide Sondermodelle, die an diese außergewöhnliche Leistung erinnern, kann MODELL FAHRZEUG bereits weltexklusiv vorstellen.

Zwei Sondermodelle in 1:43 und 1:18 (siehe Foto) erinnern an einen historischen Sieg bei der Rallye Paris Dakar. MODELL FAHRZEUG zeigt alle Details der MiniaturenFoto: C. Hoffmann
Zwei Sondermodelle in 1:43 und 1:18 (siehe Foto) erinnern an einen historischen Sieg bei der Rallye Paris Dakar. MODELL FAHRZEUG zeigt alle Details der Miniaturen
Zwei Sondermodelle in 1:43 und 1:18 (siehe Foto) erinnern an einen historischen Sieg bei der Rallye Paris Dakar. MODELL FAHRZEUG zeigt alle Details der MiniaturenFoto: C. Hoffmann
Zwei Sondermodelle in 1:43 und 1:18 (siehe Foto) erinnern an einen historischen Sieg bei der Rallye Paris Dakar. MODELL FAHRZEUG zeigt alle Details der Miniaturen

Die Redaktion MODELL FAHRZEUG wünscht Ihnen viel Spaß bei der Lektüre der neuen Ausgabe 5/2021, die ab sofort für 6,50 Euro am Kiosk oder hier erhältlich ist.