Scheunen-Duo: Porsche 356 vom HPP Traumwerk in 1:43

ModellfahrzeugScheunen-Duo: Porsche 356 vom HPP Traumwerk in 1:43

Andreas A.Berse 

23.6.2021, Lesezeit: 1 Minute

Im Top-Zustand und als patinierter Scheunenfund bringt das Hans-Peter Porsche Traumwerk den 356 C in 1:43.

Für viele Besucher des Hans-Peter Porsche Traumwerks ist dieses Original in Irischgrün das heimliche Highlight im Maßstab 1:1: Ein 356 C Coupé parkt als Scheunenfund im Stadl und zieht die Besucherblicke fast magisch an. Dazu hat sich jetzt das Traumwerk von Schuco ein passendes Doppelset in 1:43 auf Maß schneidern lassen. In einer schmucken Retroverpackung sind dort zwei irischgrüne Mini-Boxer eingeparkt: einer in Hochglanzpolitur, einer im Look eines patinierten Scheunenfunds. Da die gealterten Fahrzeuge in Handarbeit entstehen, ist jedes Set ein echtes Unikat. Das dritte Sondermodell aus der Traumwerkserie kostet mit Echtheits-Zertifikat 179,95 Euro, solange der begrenzte Vorrat reicht. Das Hans-Peter Porsche Traumwerk hat sein Sammlerset auf 356 Einheiten weltweit streng limitiert. Besonderheit dabei: Der hauseigene Restaurator des Traumwerks wird höchstpersönlich die Patinierung durchführen, und damit ist auch in diesem Bereich für eine absolute Authentizität gesorgt. Zudem kommt dieses Modellauto dann auch wirklich aus dem Hans- Peter Porsche Traumwerk und ist also ein echter „Einheimischer“. So setzen die Macher aus Anger bei Bad Reichenhall ihre eigene Serie mit unverwechselbar gestylten Sondermodellen, die eine Geschichte erzählen können, auf sehr sympathische Art fort.