Der Finnland-Kenner

ModellfahrzeugDer Finnland-Kenner

Andreas A.Berse 

8.7.2021, Lesezeit: 1 Minute

Lokalmatadore hatten bei der Finnland Rallye von jeher die Nase vorne. Zwar gehörte die Ausgabe von 1995 nicht zum Tourkalender der WRC, aber dafür trug sich Tommi Mäkinen mit seinem Beifahrer Seppo Harjanne damals bereits zum zweiten Mal in Folge in die Siegerliste ein. Bis 1998 schaffte er fünf Siege hintereinander.

An den zweiten Sieg von 1995 erinnert Spark Model bald mit einem Resinemodell in 1:43, das allerdings erst im vierten Quartal in die Fachgeschäfte kommen dürfte. Die Startnummer 1 trat damals in knackigem Gelb mit roter Dekoration von „Shell Helix“ an. Mäkinen fuhr seinen Mitsubishi Lancer Evolution der Generation III als Erster ins Ziel und gewann mit einem  deutlichen Vorsprung von 9:31 Minuten. Mäkinen siegte ein Jahr zuvor auf einem Ford Escort Cosworth ebenfalls in Finnland erstmals überhaupt bei einem Rallye-Weltmeisterschaftslauf. Er fuhr in seiner Karriere 24 Siege bei WRC-Läufen heraus, neun davon mit seinem Beifahrer Seppo Harjanne. Von 1996 bis 1999 holte er sich viermal hintereinander die Rallye-Fahrerweltmeisterschaft. Spark Model verlangt für sein fein dekoriertes 1:43-Modell mit einer aufwendigen Inneneinrichtung samt Überrollkäfig 69,95 Euro.