GT-Boah-ey! ’77 Opel Kadett GT/E Coupé von Norev in 1:18

ModellfahrzeugGT-Boah-ey! ’77 Opel Kadett GT/E Coupé von Norev in 1:18

 

1.6.2021, Lesezeit: 2 Minuten

Mit dem weiß-gelben Opel Kadett C als GT/E Coupé bringt Norev im März 2021 einen echten Hingucker in Maßstab 1:18.

Bild 3
Im nächsten Jahr liefert Norev sein Opel Kadett C Coupé in 1:18 mit geschlossener Karosserie in Weiß und Gelb als GT/E
Im nächsten Jahr liefert Norev sein Opel Kadett C Coupé in 1:18 mit geschlossener Karosserie in Weiß und Gelb als GT/E
Bild 2
Bild 3
Im nächsten Jahr liefert Norev sein Opel Kadett C Coupé in 1:18 mit geschlossener Karosserie in Weiß und Gelb als GT/E
Im nächsten Jahr liefert Norev sein Opel Kadett C Coupé in 1:18 mit geschlossener Karosserie in Weiß und Gelb als GT/E
Im nächsten Jahr liefert Norev sein Opel Kadett C Coupé in 1:18 mit geschlossener Karosserie in Weiß und Gelb als GT/E
Bild 2
Bild 3

Wenn du der natürliche Feind des Volkswagen Golf GTI bist, musst du schon was auf der Pfanne haben. 1977 wären 105 PS aus einem 1,9 Liter großen Reihenvierzylinder nicht übel, und eine Coupé-Karosserie, die Marketingstrategen in den Staaten „Fastback“ genannt hätten, sicherlich auch nicht. 180 Stundenkilometer Spitze sind ja gleichfalls nicht von schlechten Eltern. Die fuhr der Opel Kadett GT/E, als er 1975 auf den Markt kam und der heißeste dieser Generation C war. Norev bringt ab März 2021 eine Version in der Farbkombination aus Gelb und Weiß in 1:18 und mit wohlproportionierter, geschlossener Zinkdruckgusskarosserie.

Dazu gibt es lenkbare Vorderräder und Sportfelgen mit mattschwarzen Naben samt silbern aufgedrucktem Blitz. Die neue Version ist außerdem ein Kadett C nach dem Facelift von 1977, denn auch bei der 18fachen Verkleinerung sind die Blinker nicht mehr unterhalb der Stoßstange zu finden, sondern integriert und in die Kotflügel herumgezogen direkt neben den Hauptscheinwerfern. Die schwarzen Stoßstangen, ein schwarzer Heckspoiler, schwarze Türgriffe und Fensterrahmen zeigen, dass die Entwickler aus Aachen genau wissen, wie so ein schnittiger GT/E auszusehen hat. Drinnen überzeugt das kleine Sportlenkrad mit den silbernen Speichen ebenso wie die gut konturierten Sitze, die Instrumente und die Türinnenteile mit silbern abgesetzten Kurbeln. Der neue Opel Kadett GT/E von Norev in 1:18 kostet 69,95 Euro.