Herpa wird 70 und feiert Tag der offenen Tür

Herpa wird in diesem Jahr 70 und feiert am Samstag, den 6. Juli, in Dietenhofen den Tag der offenen Tür. Auch in diesem Jahr lockt wieder ein buntes Programm in die Leonrodstrasse. Mehr darüber gibt es auch unter www.herpa.de auf der hauseigenen Webpage.

 

Auch eine Führung in der Produktion von Herpa ist möglich

 

Das große Jubiläum „70 Jahre Herpa“ stellt sogar die Organisatoren des „Tags der offenen Tür“ im Jubeljahr 2019 vor große Herausforderung. Ein Beispiel zeigt dies: Waren im letzten Jahr rund 30 Showtrucks in der fränkischen Gemeinde zu sehen, so könnten es in diesem Jahr rund 100 sein. Ein Mitglied des Veranstaltungskomittees zu MODELL FAHRZEUG: „Einige der Trucks stehen in der Nähe des Nachbardorfes. Aber nur so konnten wir auf einer Wiese dort genügend Platz schaffen.“ Doch die Trucks in 1:1 sind nur eine Attraktion, die sich das Team hat einfallen lassen.  Wer auf Tuchfühlung mit der schon sprichwörtlichen Herpa-Qualität gehen will, der kann an einer Führung teilnehmen, die auch in die Dietenhofener Produktion lockt. Eine einmalige Gelegenheit, die Besucher unbedingt nutzen sollten. Darüber hinaus gibt es vor Ort auch sehr umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten. Und zwar nicht nur von Herpa-Produkten. Sogar andere H0-Hersteller wie zum Beipsiel Brekina sind vor Ort. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Mitfahrgelegenheiten auf Oldtimern wie VW Käfer oder Sachsenring Trabant und viel Raum für den Gedankenaustausch der Sammler untereinander. Sogar ein Rundflug über dem Gelände ist möglich. Wer sich für die Marke Herpa, ihre Modellautos und Flugzeuge und das passende Zubehör interessiert, der sollte diesen Termin nicht verpassen.

Neueste Beiträge

Die große Welt der Autominiaturen

MODELL FAHRZEUG liefert als Magazin alle zwei Monate den hoch verdichteten Treibstoff für all diese Leidenschaften, berichtet als aktuelles Heft über die Neuheiten, die wirklich wichtig sind, liefert Tests anhand von nachvollziehbaren Kriterien, widmet sich aber vor allem dem wichtigsten Aspekt des Themas Modellauto: dem Spaß.

In Kooperation mit: