Ein Herz für Bugatti!

Heinrich Bauer mag Autos und natürlich auch die von Bugatti – gerne auch en miniature. Jetzt bekam der Spielzeug- und Modellauto-Tycoon von Heinrich Bauer Modellspielwaren einen ganz besonderen Molsheimer geschenkt.

Beim Thema Bugatti kann Heinrich Bauer einfach nicht nein sagen. Unser Foto von ihm, von Blacky Schwarz geschossen, zeigt den überzeugten „Car Guy“ mit einem 1:18-Modell des Bugatti La Royale, das er selber hat entwickeln lassen – für die hauseigene Linie Bauer Exclusive.

 

Aber jetzt stockt den Fuhrpark an der Hans-Bunte-Straße noch eine weitere Rarität auf. Hintergrund: Bauer ist einer der unumstrittenen Pioniere in Sachen Asiengeschäfte. Seit mittlerweile 50 Jahren verkauft er Produkte der May Cheong Group, die Modellautofans durch ihre beiden renommierten Modellauto-Marken Maisto und Bburago nur zu gut kennen und schätzen. Als kleines Geschenk anlässlich dieses runden Jubiläums bekam er einen ganz besonderen Bugatti Chiron in 1:18 geschenkt, der mit Swarowski-Steinen besetzt ist und nur 150-mal gebaut wurde. Da gratulieren wir doch gerne und wünschen auch weiterhin Erfolg.

Aktuelle Ausgabe 03/21

Neueste Beiträge

Die große Welt der Autominiaturen

MODELL FAHRZEUG liefert als Magazin alle zwei Monate den hoch verdichteten Treibstoff für all diese Leidenschaften, berichtet als aktuelles Heft über die Neuheiten, die wirklich wichtig sind, liefert Tests anhand von nachvollziehbaren Kriterien, widmet sich aber vor allem dem wichtigsten Aspekt des Themas Modellauto: dem Spaß.

In Kooperation mit: